Umsetzung

Google Shopping

Der mit Abstand beste Verkaufskanal für Onlineshops

Als Google 2012 Shopping lancierte, wusste wahrscheinlich noch fast niemand, dass sich daraus eines der wichtigsten Verkaufsinstrumente für Onlineshops entwickeln würde. Heute erzielen Onlineshops einen grossen Teil Ihres Umsatzes dank ihrer Präsenz mit den Shopping Anzeigen bei der Googlesuche.

Damit Google Shopping Anzeigen geschaltet werden können, muss zuerst ein qualitativ hochwertiger Datenfeed aus den Produkten im Onlineshop erstellt werden. Dieser wird dann im Google Merchant Center verarbeitet und kontrolliert. Erst wenn das gemacht ist, kann Werbung über Google Ads geschaltet werden.

Falls Sie einen Onlineshop betreiben und noch keine Google Shopping Werbung machen, empfehlen wir Ihnen dies unbedingt in Betracht zu ziehen. Die meisten unserer Kunden machen über 30% Ihres gesamten Umsatzes über Ihre Google Shopping Werbung.

Um mit Google Shopping, respektive überhaupt mit einem Onlineshop, erfolgreich zu sein, reicht es nicht, nur Werbung zu schalten. Ihre Preise, das Sortiment und die Bedienung Ihres Onlineshops müssen konkurrenzfähig sein.

Ihre Vorteile von Google Shopping
  • Bild, Text und Preis in einer Anzeige
  • Spezifische und passende Auslieferung
  • Direkter Produkt- und Preisvergleich möglich
  • Mit allen Produkten sichtbar
Jan Schneider
Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin
Jan Schneider
CEO